Wissenswertes von A bis Z

Auf dieser Seite erfahren Sie alles über den organisatorischen Ablauf bei Kindertageseinrichtung St. Antonius.

 

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt seit dem 01.08.2013 in Recklinghausen über den Kita-Navigator. Damit steht Eltern ein Online-Vormerksystem für die Betreuungsplätze in allen 58 Recklinghäuser Kindertagesstätten zur Verfügung, die sich in städtischer und freier Trägerschaft befinden.

Es gibt drei Zugangsmöglichkeiten:

-      mit dem PC, Tablet oder Smartphone

-      direkt vor Ort in der Kita

-      im Familienbüro der Stadt Recklinghausen

 

Den Kita-Navigator mit Infos zu den Recklinghäuser Kitas und der Möglichkeit zur Online-Vormerkung finden Sie hier:

www.kitanavigator.recklinghausen.de

Besichtigung

Möchten Sie unsere Kita besichtigen, bevor Sie sich vermerken lassen, so können Sie telefonisch einen Termin machen.

Tel. 02361/35250

Bibelwoche

Einmal im Jahr findet eine Bibelwoche zu einem bestimmten Thema statt. Die Kinder der Einrichtung treffen sich in dieser Woche zu einem gemeinsamen Beginn in der Turnhalle. Anschließend werden in den Gruppen religiöse Themen mit den Kindern erarbeitet.

Themen den vergangenen Jahren:

2014 Franz von Assisi

2015 Das Vater unser

2016 Barmherzigkeit

In diesem Jahr wird sich die Bibelwoche um das Thema Teilen und die Solibrot-Aktion von Misereor drehen.

Am 19.03.18 führen wir gemeinsam mit dem St. Martins Kindergarten einen Familiengottesdienst zur Bibelwoche und Solibrotaktion durch. Der Gottesdienst beginnt um 11 Uhr in der Antoniuskirche.

Familienzentrum

Seit April 2012 ist unsere Einrichtung ein Familienzentrum.

Das Familienzentrum ist ein Ort der Familienbildung und versteht sich als Partner der Eltern und hält ein vielfältiges Angebot der Familienbildung bereit.

Das Familienzentrum unterstützt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch die Bereitstellung eines bedarfsgerechten Betreuungsangebots. Dabei legen wir Wert auf Bildung, Betreuung und Erziehung, die den Bedürfnissen der Kinder entspricht.

Das Angebot berücksichtigt die unterschiedlichen Ansprüche verschiedener Familien und stellt sich den Bedarf entsprechend auf die besonderen Kompetenzen und Bedürfnisse von Eltern ein.

Frühstück

Das Frühstück wird täglich frisch gemeinsam mit den Kindern vorbereitet. Die Kinder können dann selbst entscheiden wann sie frühstücken möchten. Das Frühstück wird also gleitend angeboten.

Das Frühstück wird über das Verpflegungsportal online abgerechnet und kostet ab dem 01.04.2019 - 8,00 € pro Monat.

Dafür bieten wir:

- Montags frische Roggenbrötchen aus einer regionalen Bäckerei

- Dienstag - Freitag frisches Brot aus einer Bäckerei in Kindergartennähe

- Wurst aus Schweinefleisch und aus geflügelfleisch aus einer Fleischerei

- Käse und Frischkäse

- Quark und Joghurt

- frisches Obst und Rohkost

- Cornflakes und Müsli

- selbstgemachte Marmelade

- Tee und Mineralwasser

Wir verzichten aus gesundlichen Gründen bewusst auf Wurst vom Discounter.

 

 

 

Krankheitsfall

Gerade Kleinkinder erkranken häufig. Damit sie schnellstmöglich wieder gesund werden und andere Kinder nicht anstecken, sollten Sie ihren Kindern die Zeit geben, zuhause gesund zu werden. Bei ansteckenden Kinderkrankheiten ist zudem ein vom Arzt ausgestelltes Attest über die Ansteckungsfreiheit des Kindes vorzulegen. Dies gilt für ansteckende Kinderkrankheiten und besonders für Läusebefall.

 

In Kürze folgen weitere Infos

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kindertageseinrichtung St. Antonius

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.