Für uns zählt das Miteinander

Eine gute Zusammenarbeit zwischen Eltern und Erziehern ist für uns wichtig, denn sie wirkt sich auf die Entwicklung Ihres Kindes aus.

 

Aus diesem Grund pflegen wir eine Kultur des Miteinanders, des ständigen Austausches zwischen Eltern und Erziehern und der gemeinsamen Planung und Gestaltung von Festen, Feiern und Ausflügen.

 

 

Wir freuen uns, wenn auch Sie sich aktiv einbringen.

 

Zwei Erziehungsberechtigte aus jeder Gruppe bilden in unserer Einrichtung den Elternrat. In unserem Kindergarten sind es acht Eltern, die Sich seit Oktober aktiv in die Kindergartenarbeit einbringen.

 

Aktionen des Elternrats

Im Herbst 2016 entschied der Elternrat den Kindern eine Holzwerkstatt von dem Erlös zu errichten. Im Frühjahr 2017 wird die Werkstatt eingeweiht.

 

Der Elternrat engagiert sich auch außerhalb des Kindergartens für die Kinder.

Zum Beispiel verkaufen die Eltern regelmäßig in der Umgebung des Kindergartens (Sparkasse, Rewe, Trends, Hellweg) Waffeln, selbstgebackene Plätzchen und selbsthergestellte Köstlichkeiten.

2015 konnte der Elternrat von dem Erlös eine Matschanlage für den Außenbereich anschaffen, die mit der Wasserpumpe im großen Sandkasten verbunden wurde. Im Winter nutzen die Kinder die Matschanlage als Sandtisch. Sobald es milder ist, wird die Wasserpumpe in Betrieb genommen und die Kinder können mit Sand und Wasser spielen, experimentieren und ganzheitliche Erfahrungen sammeln.

 

 

Im Herbst 2016 konnte der Elternrat den Kindern eine Holzwerkstatt von dem Erlös  errichten. Im Frühjahr 2017 wird die Werkstatt eingerichtet und eingeweiht.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kindertageseinrichtung St. Antonius

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.